Zu meiner Person

Zu meiner Person

Geboren und aufgewachsen in der Schweiz, absolvierte ich Ausbildungen in Krankenpflege und Hauswirtschaft. Während der langjährigen Praxis in diesen interessanten Berufen entdeckte ich als "Spätzünder" die Begabung und Leidenschaft für meine Stimme und für die Musik. Als Mutter und Familienfrau erlebte ich zudem einen wunderbaren und wertvollen Lebensabschnitt, den ich nicht missen will. Ich bin gerne Frau und freue mich darüber.

Weiter besuchte ich Aus- / und Weiterbildungs-Seminare in der Individual-Psychologie nach Alfred Adler, die ich in meinen Beratungsbereichen einsetze. Regelmässige Weiterbildung ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Fachthemen wie Palliative, Resilienz, Gesundheitsforschung, MBSR, Familien System Aufstellung, Psychosoziologie an denen ich teilnehme, werden praxisbezogen ein/umgesetzt. Meine breitgefächerte Selbst- und Lebenserfahrung gibt dem Gelernten Sinn und Tiefe.

Durch mein Leben begleiteten mich einige schwere Schicksalsschläge, aus denen ich erstarkt und neu positiv ausgerichtet hervorgehen konnte. Es ist mir möglich Lebensqualität und Glück neu zu finden und zu formen. Mein / das Leben macht Sinn und überrascht mich regelmässig an Schönheit, die nicht zu überbieten ist. Auch deshalb, weil ich vieles nicht verstehe und immer wieder loslassen muss.

Themen und Prozesse der inneren Herzens-Auseinandersetzung darüber, wer ich bin und über Leben und Tod, sind nötig, um mich selbst und meine Bestimmung zu finden. Auch dafür brauchen wir einander, um zu ermutigen nicht aufzugeben, zusammenzustehen, sich miteinander freuen, weinen, lachen, singen, streiten, reden, sich versöhnen und wieder Ruhe und Frieden für sich selbst zu suchen. Der göttliche Schimmer in jedem von uns ist gross und wenn wir ihn wachsen lassen, dann bringt es wunderbare Veränderungen hervor, für immer.

Wir Menschen sind wichtig, wertvoll, jede/r einzigartig und fähig zu lieben. Wir sind mit einer Lebenskraft ausgestattet, die mich immer wieder freudig staunen lässt. Jeder Tag birgt eine neue Chance, mit Freude aufzustehen, mir selbst und dem Tag sinnvoll zu begegnen. Ich kann mich entscheiden, ob ich gelebt werde oder selbstbestimmt lebe und ob ich mich im jetzt, in der Vergangenheit oder in der Zukunft bewege. Sich dem Guten für mich und meinen Mitmenschen zuzuwenden. Dankbar dafür sein, was ich auf meinem Lebensweg mitbekommen haben. Das Gute und auch das Schlechte miteinander hat einen Sinn.

Egal welche Lebenseinstellung und Weltanschauung ich habe, sie beeinflusst unweigerlich jede meiner Zellen und bestimmt den Alltag und die Umwelt durch mein Denken und Handeln.

Seelische, körperliche Verletzungen, Suchtabhängigkeiten, negativ kreisende Gedanken und zwischenmenschliche Probleme, können Hindernisse sein, die uns im Lebensfluss hemmen, unser Herz und unseren Geist blockieren, und uns leiden lassen. Der Lebensmut und die Kraft kann genommen werden, Lebensgenuss bleibt auf der Strecke. Wir können krank werden und fühlen uns minderwertig, ja sogar unbrauchbar. Häufig ist es ein Treten auf der Stelle. Gedanken wie: "Wer will mich so, was kann ich noch? Fühle mich ungeliebt, abgelehnt! Eigenes Versagen wird zu einem  Damoklesschwert. Wir wetteifern und vergleichen mit dem scheinbar Besseren. Die Tretdelle wird tiefer.... 

Es ist mir ein Anliegen, Impulse / Lösungsansätze anzubieten, um zwischenmenschliche Beziehungen und (seelische) Kommunikation & Verständnis sowie Selbstachtung zu fördern und persönliche Ressourcen aufzuzeigen.

Wenn wir z.B. viel Geliebtes und Gewohntes nicht mehr tun können, ausgelöst durch Schicksalsschläge, Enttäuschungen und Schmerz, bin ich überzeugt, dass noch Vieles möglich ist, Lebensqualität konkret in dieser persönlichen Situation zu finden. Festgetretenes kann gelöst werden, der eigenen Horizont wird erweitert, wir werden frei von negativen Bindungen, Freude und Glück wiederzuentdecken und sich vom Leben selbst neu beschenken zu lassen.

Der Versöhnung / Beziehung mit sich selbst und dem Nächsten kommt grosse Bedeutung zu. Unser geistig und seelisches Innenleben hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss. Hier zu stärken, Impulse zu geben und zu einem positiven Leben im Menschsein zu ermutigen, ist mir ein Herzensanliegen.

Als Beraterin für Nierenlebendspende, biete ich zudem meine Dienste für Hilfe und fachspezifische Information an. Als Mitglied von IGN Deutschland und selbst in der Erfahrung als Nierenspenderin, gebe ich hier einen wichtigen gesellschaftlichen Aufklärungs-Beitrag für unsere Gesundheit und in der Prävention. Website von IGN Deutschland:  http://www.nierenlebendspende.com